Qualität als Konzept: Qualitätsmetriken in Visual Studio

Um Qualität in Software zu erreichen, muss diese auch messbar sein. Doch wie lässt sich das am einfachsten machen? Was viele hier vergessen, ist, dass bereits Visual Studio die Anzeige von Qualitätsmetriken anbietet. In diesem Teil der Blog-Serie soll gezeigt werden, wie man mit Visual Studio Qualitätsmetriken anzeigt, was diese bedeuten und wie man diese…

Artikel: Einfacher Umschalten – XML-Transformation mit Slow Cheetah

Test- und Produktivsystem benötigen in der Regel unterschiedliche Konfigurationen zum Beispiel für die Datenbankverbindung. Um das Umschalten zwischen beiden zu vereinfachen, werden die Einstellungen gerne in Konfigurationsdateien ausgelagert, die zur Laufzeit geladen werden. Beispiele sind die XML-Datei Web.config in ASP.NET-Anwendungen oder die App.config in Konsolenanwendungen. Mit den eingebauten Konfigurationen und XML-Transformationen bieten Visual Studio und…

Azure statt Hardware

Denkt man an Cloud Computing, assoziiert man schnell Unternehmen wie Google, Amazon, Microsoft oder Salesforce. Auch die typische Untergliederung in die Kategorien SaaS (Software as a Service), PaaS (Platform as a Service) und IaaS (Infrastructure as a Service) ist in aller Munde. Doch warum ist dies eigentlich so? Warum erfreut sich dieses Thema immer größerer…

Neues Feature für AIT Apply Company Policy: Projekte ausschließen und einbeziehen

Entwicklungsrichtlinien sind sinnvoll und sollten nach Möglichkeit durchgesetzt werden. Dabei hilft das kostenlose Tool AIT Apply Company Policy (ACP), welches wir schon in einem anderen Beitrag vorgestellt haben. Allerdings gibt es vielleicht manche Richtlinien, die nur auf ganz bestimmte oder gerade auf bestimmte Projekte nicht angewandt werden sollen. Dies ist mit der neuen Version von…

TFS 2013 Update 3 (2013.3) – einige Neuerungen im Überblick

Einige Benutzer des Microsoft Team Foundation Servers 2013 haben bereits in den vergangenen Wochen den Release Candidate des Update 3 installiert. Nachdem in dieser Woche die finale Version (RTM) des Update 3 veröffentlicht wurde, werfen wir einen Blick einige der Neuerungen. Außerdem berichten wir über unsere Erfahrungen mit den ersten Updateinstallationen.