Datenvisualisierung auf der Edge

Ein wesentliches Element in Produktionsanlagen ist die kontinuierliche Überwachung der Maschinen. Dazu werden Maschinendaten eingesammelt, welche anschließend visualisiert und ausgewertet werden sollen. Im Blogpost “Daten mittels Smart Edge sichtbar machen” wurden bereits verschiedene Szenarien beschrieben, wie Daten unter Verwendung von AIT Smart Edge an Analyse- und Visualisierungswerkzeuge, wie z.B. Microsoft IoT Central oder Thingsboard, gesendet…

Vom Sensor bis zur Cloud – Eindrücke der IoT Konferenz: Edge Computing

“Vom Sensor bis zur Cloud” – so lautete das Motto der diesjährigen Internet of Things-Konferenz. Über unsere Eindrücke der Konferenz rund um das Thema Industrie 4.0 konnten sie bereits in dem vorhergehenden Blogpost “Vom Sensor bis zur Cloud – Eindrücke der IoT Konferenz” lesen. Daran anschließend möchten wir im aktuellen Beitrag unsere Erkenntnisse zum Thema…

Warum AIT Smart Edge?

IIoT –  ein Schlagwort, das in aller Munde ist. Unzählige Lösungen tummeln sich rund um den Begriff und machen es schwierig den Überblick zu behalten. Mit AIT Smart Edge kommt nun ein neuer Spieler auf das weite Feld IIoT, welcher ein klares Ziel vor Augen hat: “Gateway-Management in der Cloud. Mit Edge Computing zum IoT…

AIT Smart Edge released

Kennen Sie das auch? Bei der Umsetzung von neuen Industrial IoT Lösungen muss ein großer Teil der Entwicklungsaufwände in nicht differenzierende Funktionalitäten wie Applikationsmonitoring, Benutzer- und Rechteverwaltung, Internationalisierung etc. investiert werden. Im Kano Modell sind dies die sogenannten Basis-Merkmale. Erst wenn diese erfüllt sind, kommen die Begeisterungs-Merkmale zum Tragen, welche das Produkt oder die Lösung…

IoT zum Anfassen – Offline Capabilities

In bisherigen Blogbeiträgen wurde Edge-Computing, sowie einige der Edge-Funktionalitäten (Azure IoT Edge, IoT Edge Module, IoT Edge Modulentwicklung) vorgestellt. In diesem Blogbeitrag werden nun die Offline-Funktionalitäten, im weiteren Verlauf Offline Capabilities genannt, aufgezeigt. Anschließend wird betrachtet, welche Vor- und Nachteile diese Funktionalitäten in Ihrem IoT-Szenario bieten können.