Experience the next Generation in Workflow Assistance for Developers: AIT AWE – The Automated Workflow Extension

Das Tracking des Projektfortschritts durch den Entwickler stellt aus Sicht des Projektmanagers eine der wichtigsten Aufgaben zum Nachverfolgen der Arbeit und zur Bestimmung des Projekterfolgs dar. Doch leider passiert es uns Entwicklern häufig, dass wir durch die Arbeit an hoch komplexen Code, Implementierung kurzfristig neu-priorisierter Features oder ausgedehntes Bugtracking schlicht versäumen, den eigenen Fortschritt zu…

How to use the VSO Task Board to directly close Tasks and don’t have to think about Remaining Work

The TFS Task Board is a comfortable tool to manage and update tasks. Many of our customers are using the TFS Task Board in their daily meetings to coordinate their work. Despite the comfortable handling, there are still functionalities which need manual activity. To reduce this manual effort, TFS ASAP Online includes several automations. Today,…

Iterationen anlegen leicht gemacht: Automatisches Erzeugen von Iterationen mit Hilfe von Power Shell

Um im TFS den zeitlichen Verlauf von Projekten in Form von z.B. Sprints oder Iterationen abzubilden wird der Iterationspfad verwendet. Das manuelle Anlegen der einzelnen Iterationen für einen längeren Zeitraum kann jedoch zu einer aufwendigen Aufgabe werden, da für jede Iteration mindestens der Name sowie das Start- und Enddatum gesetzt werden sollte.      …

Wie man Sonderzeichen und HTML-Tags als Default-Werte in Work Item Feldern verwendet und wie ein paar HTML-Tricks dabei helfen

Möchte man im TFS ein Teamprojekt erstellen, das bestmöglich den eigenen Prozessanforderungen entspricht, so ist der erste Schritt oftmals, das Prozesstemplate, welches zum Erstellen des Projektes verwendet werden soll, anzupassen. Diese Anpassung erfolgt durch die Modifikation der zugrundliegenden XML-Dateien, wobei ein wesentlicher Teil daraus besteht daraus, zunächst die gewünschten Work Item-Typen zu definieren.

Agilität ohne Product Backlog Items oder User Stories? – Agile Entwicklung mit dem TFS und dem CMMI-Template

Wie haben wir uns in der Softwareentwicklung an die agilen Methoden gewöhnt. So schön leichtgewichtig, transparent und in Sprints ungestört arbeiten. Product Backlog Items oder User Stories machen den Projektalltag um einiges angenehmer. Doch was, wenn es nicht ausreicht, nur noch den verbleibenden Aufwand zu betrachten? Was, wenn man Ursprungsschätzung und die bereits investierte Zeit…

TFS 2013 Update 3 (2013.3) – einige Neuerungen im Überblick

Einige Benutzer des Microsoft Team Foundation Servers 2013 haben bereits in den vergangenen Wochen den Release Candidate des Update 3 installiert. Nachdem in dieser Woche die finale Version (RTM) des Update 3 veröffentlicht wurde, werfen wir einen Blick einige der Neuerungen. Außerdem berichten wir über unsere Erfahrungen mit den ersten Updateinstallationen.