Blogserie “Neu in Visual Studio und TFS 15”

Wieder einmal ist es soweit. Microsoft liefert ein neues Major Release der Visual Studio Produktfamilie. Die Entwicklungsumgebung Visual Studio wie auch die ALM-Plattform Team Foundation Server liegen bereits als zweiter Release-Kandidat mit Go-Live Lizenz (TFS 15 RC2) bzw. als Vorschau (Visual Studio “15” Preview 5) vor. Die Lieferung der RTM-Versionen steht also unmittelbar vor der Tür.

Verbesserte Verfügbarkeit der HoloLens

Die bisherige Beschaffung einer HoloLens war für Kunden im europäischem Raum eher mühsam. Seit heute hat sich nach einer Ankündigung von Alex Kipman die Lage aber massiv gebessert, denn die HoloLens ist nun in 6 weiteren Regionen direkt bestellbar. Kunden und Entwickler in Australien, Neuseeland, Irland, Frankreich, Großbritannien und Deutschland können die Brille nun direkt…

Keine Daten? Keine Tests!

Testdatenmanagement – ein Thema mit großer Bedeutung, das jedoch häufig vernachlässigt wird. Wieso das Testdatenmanagement eine Grundvoraussetzung effizienten Testens ist, wie es bewältigt werden kann und warum dabei auch der Kunde mit ins Boot geholt werden sollte lesen Sie im Artikel Keine Daten? Keine Tests! – Effizientes Testdatenmanagement, welcher kürzlich im Online Special “Testing” der…

HoloLens: Automatisierter Build

Wer seine HoloLens-App im Source Control hat, der möchte diese natürlich auch irgendwann zentral kompilieren. Dadurch wird nicht nur sichergestellt, dass der Source Code überall kompilierbar ist, sondern es gibt auch eine zentrale Stelle, an dem das UWP-Paket erstellt wird, welches später im Marketplace veröffentlicht oder direkt auf der HoloLens installiert werden kann. In diesem Teil der Blogserie soll beschrieben werden, was benötigt wird, um automatisiert aus einem Unity-Projekt ein UWP-App-Paket zu bauen.