Gratis-Report: TFS 2012/2013 Portfolio Overview

Mit den neuen Portfolio-Planungsfunktionen von TFS 2013 können oberhalb einer Requirements- oder Product Backlog Item-Hierarchie “Feature”-Work Items geplant werden, die einen größeren Planungshorizont abbilden. Leider tauchen diese Features nicht in den gerne genutzten TFS-Reports “Requirements Overview” (CMMI Template) bzw. “Backlog Overview” (Scrum Template) auf. Wir bieten Ihnen einen kostenfreien Portfolio Overview Report für eben diesen Zweck an…

Jetzt verfügbar: TFS ASAP – die Ergänzung für TFS

Wir präsentieren Ihnen die Automated Servicing and Administration Platform: http://www.tfsasap.com – Ein Produkt für Microsoft Team Foundation Server welches eine Antwort auf folgende Fragen von TFS-Benutzern bietet: Kann man den Aufwand der in Work Items verbucht ist entlang der Hierarchie aggregieren? Kann man ein Parent-Work Item automatisch auf “Ready for Test” setzen lassen, wenn alle…

Herausforderungen bei der Entwicklung individualisierter Standardsoftware – Wege aus dem Verwaltungschaos

Standard und individualisiert – schließt sich das nicht aus? Keineswegs! Um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, werden von Kunden individuelle Lösungen benötigt und gefordert. Gleichzeitig soll eine solche Lösung kostengünstig umgesetzt und fortlaufend weiterentwickelt werden. Wie ist dieser Spagat zwischen einer Individuallösung und einem Standardprodukt zu schaffen? Durch eine Architektur, die eine flexibel konfigurierbare und weitreichend…

Parallele Softwareentwicklung spielend meistern

Releasezyklen von Softwareprodukten erleben einen Trend der Verkürzung, u. a. ermöglicht durch die Anwendung agiler Vorgehensweisen während des Softwareentwicklungsprozesses. Doch insbesondere bei industriellen Produkten, die nicht ausschließlich aus Software bestehen, steht dies im Widerspruch zu langen Produktlebenszyklen. Dies erfordert die parallele Entwicklung verschiedener Produktversionen.