Neu in TFS 2018: Task Groups für Build und Release

Mit TFS 2015 wurde ein komplett neues Build- und Releasemanagement-System eingeführt. Über einen Teil der enthaltenen Neuerungen, wie z.B. das Importieren und Exportieren von Builddefinitionen konnten Sie bereits in vorhergehenden Beiträgen unserer Blogserie lesen. In diesem Blogpost möchten wir Ihnen nun einen weiteren großen Schritt vorstellen, den Microsoft im Ausbau des neuen Systems geht: Task Groups.

Neu in TFS 2018: Keine XAML Builds mehr unterstützt

In diesem kurzen Beitrag möchten wir darauf aufmerksam machen, dass mit dem TFS 2018 eine große Änderung bzgl. der Abwärtskompatibilität des Build Systems verbunden ist. Nachdem mit TFS 2015 ein komplett neues Buildsystem eingeführt wurde (siehe auch: Neu in TFS 2015 – Das Build-System), haben beide Systeme – alt und neu – eine Zeit lang parallel existiert. Dies hatte zum Ziel, dass zunächst das neue Buildsystem weiter reifen und sich die Benutzer daran gewöhnen konnten.