Wege aus dem Verwaltungschaos

Individualität statt Massenware – diese Motto gilt mehr und mehr auch für Software-Produkte. Doch was bedeutet das für die Entwicklung solcher Produkte? In der Basis sind die Ähnlichkeiten zwischen den Individualisierungen meist so hoch, dass eine Standardisierung nur sinnvoll erscheint. Wird nun also für jeden Kunden ein separater Branch von der Basis-Implementierung erzeugt? Dieses Szenario…

Herausforderungen bei der Entwicklung individualisierter Standardsoftware – Wege aus dem Verwaltungschaos

Standard und individualisiert – schließt sich das nicht aus? Keineswegs! Um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, werden von Kunden individuelle Lösungen benötigt und gefordert. Gleichzeitig soll eine solche Lösung kostengünstig umgesetzt und fortlaufend weiterentwickelt werden. Wie ist dieser Spagat zwischen einer Individuallösung und einem Standardprodukt zu schaffen? Durch eine Architektur, die eine flexibel konfigurierbare und weitreichend…

Parallele Softwareentwicklung spielend meistern

Releasezyklen von Softwareprodukten erleben einen Trend der Verkürzung, u. a. ermöglicht durch die Anwendung agiler Vorgehensweisen während des Softwareentwicklungsprozesses. Doch insbesondere bei industriellen Produkten, die nicht ausschließlich aus Software bestehen, steht dies im Widerspruch zu langen Produktlebenszyklen. Dies erfordert die parallele Entwicklung verschiedener Produktversionen.

Neu in TFS 2013: Build Process Template Änderungen

Build Prozesse bilden das Fundament moderne Entwicklungsprozesse und ein Sicherheitsnetz für viele Entwicklerteams. Schlagwörter wie Continous Integration und Continous Delivery sind aus dem Entwickler-Sprachgebrauch nicht mehr wegzudecken. Build Prozesse werden hierbei für vielfätige Dinge eingesetzt, Übersetzung der Software, Versionierung, Integration und Prüfung der geänderten Sourcen, Testen, Erstellung von Setups, Deployments, Ausführung von automatischen Tests etc.. In…

Git-TF – Schnelleinstieg

In unserem Artikel Überlegungen zur Integration von Git und TFS haben wir beschrieben, wann eine Ergänzung der TFS-Toolkette um eine Nutzung von Git sinnvoll ist. Da mit der neuen Version 2.0.1 Git-TF auch für den TFS in der Cloud sprich Team Foundation Service eingesetzt werden kann, wird es wohl noch mehr Einsatzszenarien geben. In diesem kurzen Artikel geht es darum, was zu tun ist, um mit Git-TF und Git starten zu können.

Neu in TFS 2012: Shelvesets, Changesets und Labels gesucht, gefunden…

In TFS 2010 konnten Changesets via Ctrl.+G im Source Control Explorer direkt gesucht und via Id geöffnet werden. Shelvesets mussten über Unshelve im Pending Changes Fenster gesucht und heruntergeladen werden. Labels konnten über das File-Menü gesucht werden. Diese unterschiedlichen Ansätze für das Suchen von Source Control Artefakten wurden in TFS 2012 vereinheitlicht. U.a. können alle…