OPC UA wächst weiter zu einem globalen Standard

Am 10.11.2020 fand die weltweit erste immersive Online-Veranstaltung zum Thema “The Global Production Language – OPC UA Companion Specifications” statt. Im Fokus standen die Ansätze und Inhalte der sich derzeit in Entwicklung befindenden oder bereits veröffentlichten Companion Specifications des Maschinen- und Anlagenbaus. Hierbei wurde nochmals aufgezeigt, welche Branchen bereits eine Companion Specification veröffentlicht haben und…

“OPC UA FOR MACHINERY KICK-OFF” WARUM DAS RAD NEU ERFINDEN?

Die Branchen erkennen immer mehr das Companion Specifications eine Lösung für das Problem “Wie kann ein heterogener Maschinenpark betrieben werden” ist. Somit arbeiten immer mehr Branchen daran eine Companion Specification für ihre Branche zu erstellen. Der VDMA ist bei der Erstellung im Regelfall aktiv dabei und hat dadurch einen guten Einblick, um möglichen Problemen entgegenzuwirken.…

EUMABOIS Version 1.0 rückt in greifbare Nähe

Wie schon in unserem Blog zum Kick-Off der EUMABOIS angekündigt wurde, hat sich die Joint Working Group Woodworking Machines (JWG WWM) nun am 07.02.2020 in Frankfurt bei der VDMA ein weiteres Mal getroffen um die OPC UA Companion Specification für die Holzindustrie voranzubringen. Dabei wurden die Ergebnisse der ersten Arbeitsphase mit dem Schwerpunkt “Kommunikation zwischen…

AIT wird OPC Foundation Corporate Member

Wichtige Grundlage für die erfolgreiche Einführung von Industrie 4.0 ist der herstellerunabhängige Austausch von Daten in der Produktion. Für diesen Zweck etabliert sich zunehmend der offene Schnittstellenstandard OPC UA. Industrie-4.0-Kommunikation vereinfacht die Integration von Komponenten, Maschinen sowie Anlagen und realisiert Effizienzsteigerungen durch eine feldbusunabhängige Anbindung von Condition Monitoring und Optimierungssystemen. Außerdem ermöglicht sie einen flexibleren…