Evolution einer Anwendung – ein Blick zurück für den Schritt nach vorn

Anwendungen unterliegen im Laufe ihres Lebenszyklus einer Reihe von sich verändernden Rahmenbedingungen. In der aktuellen Ausgabe des Online Themenspecial des OBJEKTspektrum Magazins berichten wir aus der Praxis wie die Architektur einer Anwendung – ausgehend von einer Einzelplatzinstallation, über ein Mehrbenutzersystem mit einer Auslagerung von unkritischen Teilbereichen in die Cloud bis hin zu einem vollständigen Cloud-Service…

Projektstruktur durch Work Item Visualisierung – mit Microsoft Office Visio

Oft kommt es in einem Projekt vor, dass nach der erfolgreichen Aufnahme der Anforderungen die zunächst bekannten Möglichkeiten die Work Items zu überblicken nicht mehr ausreichen. Dazu kommt die Einschränkung, das Excel und Project jeweils nur ein Team-Projekt verwalten können. Dabei ist ein Überblick über die Gesamtanforderung an das Produkt für das gesamte Team hilfreich.…

Reporting mit dem TFS Teil 3/3 – Das Business Intelligence Development Studio (BIDS)

Nachdem sich die ersten beiden Artikel dieser Serie mit der Auswertung von Daten mit Work Item Queries und dem ersten Erstellen von Berichten auf dem Reporting Server mit dem Report Builder 3.0 befasst haben, werde ich Ihnen in diesem dritten Artikel das Business Intelligence Studio 2008 vorstellen. Es handelt sich hierbei um den Rahmen des Visual Studios 2008 mit den für die Entwicklung von Berichten notwendigen Erweiterungen.

Bucherscheinung: Agile Software Engineering with Visual Studio

Wir freuen uns über die aktuelle Neuerscheinung des Buchs von Sam Guckenheimer und unserem Team-Kollegen Neno Loje “Agile Software Engineering with Visual Studio” – Herzlichen Glückwunsch! Agile Software Engineering with Visual Studio: From Concept to Continuous Feedback (Microsoft .Net Development) Ein Buch endstanden in Kooperation zwischen Microsoft und dem AIT TeamSystemPro Team. Sam Guckenheimer und…