HoloLens und 2-Hand-Gesten

Microsoft HoloLens unterstützt die Interaktion mittels Handgesten. Die meisten Anwendungen nutzen dabei genau eine Hand um Interaktionen mit der 3D-Welt zu erlauben. Dies entsprach auch lange den Empfehlungen von Microsoft. Mit Windows Mixed Reality und den zugehörigen Headsets und Controllern eröffnet sich aber eine neue Welt. Viele der Applikationen, die einst nur für HoloLens gedacht waren, werden nun auch für Windows Mixed Reality bereitgestellt. In dieser Umgebung interagiert der Nutzer aber nicht mit seiner Hand mit der 3D-Umgebung sondern mit zwei Controllern.