Language:
Search
HomeSitemapCompany Privacy PolicyLegal NoticeGeneral Terms and Conditions

.NET-Grundlagen mit C#

Wer als Softwareentwickler in die .NET-Welt von Microsoft einsteigt, wird sich zunächst die Frage der Programmiersprache stellen. Auf Basis des .NET Frameworks kann man mit unterschiedlichen Sprachen arbeiten. Am weitesten verbreitet sind hierbei C# und VB.NET.

Bei dem Wechsel von einer anderen Programmiersprache auf eine der .NET-Sprachen können die Vorkenntnisse sehr hilfreich aber ebenso gefährlich sein. Hat man beispielsweise bisher in Visual Basic programmiert kann die Wahl von VB.NET dazu führen, dass man durch die ähnliche Syntax auch die Denkweisen übernimmt. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn die Paradigmen müssen richtig genutzt werden.

Inhalte

  • Tag 1
    • .NET Versionen, Konzepte und Paradigmen
    • Klassen und Objekte
    • Vererbung und Schnittstellen
    • Collections
  • Tag 2
    • Erzeugung und Verwendung eigener Bibliotheken
    • Anbindung von COM Interfaces (COM InterOp)
    • LateBinding (von COM Interfaces)
    • Verwendung von unmanaged Code (aus anderen DLLs)
  • Tag 3
    • GUI Grundlagen, Überblick über die Technologien
    • GUI Events und dynamisches Erzeugen von GUI-Elementen
    • Obfuskieren
    • Installer-Pakete

Seminarziel

Die Teilnehmer sind nach dem Workshop in der Lage mit C# zu arbeiten. Sie kennen die wichtigsten Themengebiete der .NET Welt und haben das Verständnis, sich in einzelne Bereiche selbständig weiter zu vertiefen. 

Zielgruppe

  • Entwickler aus dem Umfeld außerhalb von .NET
  • Entwickler, die bereits mit .NET, jedoch nicht mit C# gearbeitet haben

Voraussetzungen

Grundlagen in der Software-Entwicklung

Methode

Wissensvermittlung, Präsentation, Live-Coding, Gruppenarbeit, Diskussion

Dauer

3 Tage

Contacts


Franz Mattes
+49 (711) 49066430
Send an email

[Translate to Englisch:] Expertenmeinung

[Translate to Englisch:] „Es hat sich bewährt diesem Seminar ein regelmäßiges Vor-Ort-Training im Umfang von zwei Tagen alle zwei Wochen als „training-on-the-job“ anzuschließen.“

Banner zu den .NET & TFS Seminare der AIT

Was überzeugt mehr als bereits realisierte Projekte? Hier zeigen wir Ihnen einige unsere Projekte in Form von Fallstudien.