Sprache:
Suchen
HomeKontaktSitemapDatenschutzImpressumAGB
25. April 2014

Workshop - Testautomatisierung mit CodedUI und Visual Studio Lab Management

Aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr zum zweiten Mal vom 20.-22.05.2014 in Stuttgart. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz und melden Sie sich an!


Workshop Teil 1: "CodedUI für Test Engineers"

Dauer: 3 Tage am Di. 20.05. bis Do. 22.05.2014
Ort: Stuttgart
Preis: 1.500,-- € netto pro Teilnehmer (Teil 1 & 2)

Zur Anmeldung >>

Testautomatisierung kann viele Gesichter haben, Code-getriebens Testen (Whitebox Testing) in Form von Unit- und Integrationstests als auch Oberflächen-getriebens Testen (Blackbox Testing). Oberflächen-getriebenes Testen ist mit CodedUI Tests bereits seit Visual Studio 2010 für Web-, Windows-, WPF- und Silverlight-Anwendungen möglich. In der Theorie können Anwender mit wenigen Mausklicks eine Oberflächen-basierende Testautomatisierung erstellen. Im Alltag sind Anwender aber oft mit vielen kleinen technischen Hürden bei existierenden oder neu erstellten Anwendungen konfrontiert. Diese Hürden sorgen im Alltag oft für Ärger und Frust bei den beteiligten Test-Ingenieuren.
Lernen Sie im Seminar wie Sie diese Hürden rechtzeitig erkennen und proaktiv angehen können. Desweiteren wird vermittelt, wie Sie nachhaltig automatisierte Tests auf Basis des CodedUI Frameworks entwickeln, organisieren und optimieren können.
Das gesamte Seminar wird auf Basis eines durchgängigen Demo-Programms (WPF+Web) von der Testplanung bis zur Testautomatisierung durchgeführt (1/3 des Workshops). Der Fokus liegt dabei schwerpunktmäßig auf CodedUI-basierenden Testautomatisierung (2/3 des Workshops).

Voraussetzungen:

  • Basiskenntnisse .NET Entwicklung (idealerweise C#)
  • Basiskenntnisse Visual Studio
  • Eigenes Notebook (Windows 7, 8 oder 8.1)
    • Windows 8.1 empfohlen
  • VS 20132 Premium/Ultimate installiert Hinweise: Schulung wird auf Basis der englischen Version durchgeführt. Teilnahme am Training mit einer Testversion (Trial Version) ist ohne Einschränkungen möglich.

Inhalte:

  • Testprozesse und -management mit Visual Studio Familie (Editionen, Programme, Lizenzen, etc.)
  • Erstellung Team Projekt, Erstellung Testpläne und -fälle
  • Manuelle Testausführung in formalen und agilen Projekten mit Microsoft Test Manager
  • Erste Schritte mit CodedUI (Theorie+Hands-on-Lab)
  • Optimierung von Anwendungscode für CodedUI, Vorbereitung der Testanwendung und -daten
  • Manuelle Optimierung von CodedUI Testcode
  • Erweiterte automatische Prüfungen
  • Visuelle Prüfungen von Oberflächen, Synchronisierung von Anwendungs- und Testcode
  • Neu: Ausblick auf Testen von Windows 8.1 Store Apps

 

Teil 2: "Visual Studio 2013 Lab Management für Test IT-Administratoren"

Testprozesse bestehen in einer groben Einteilung aus vier Teilen, Planung, Vorbereitung, Ausführung und Auswertung.
Die Bereiche Planung, Ausführung und Auswertung werden von vielen Standard-Werkzeugen umfangreich unterstützt. Bei der Bereitstellung von Testinfrastruktur gibt es aber noch ein massives Optimierungspotenzial in vielen Unternehmen. Die Bereitstellung von Test-Infrastruktur zur Ausführung und zum Testen von Software verschlingt in großen wie kleinen Organisationen viele Ressourcen. Gerade in großen Unternehmen kann die Bereitstellung regelmäßig mehre Monate dauern. Diese lange Bereitstellungsdauer steht deshalb in direktem Widerspruch zu modernen agilen Prozessen mit ihren kurzen Release-Zyklen. Kurze Release-Zyklen bedingen kurze Entwicklungs-, Test- und IT-Bereitstellungsprozesse.
Im Seminar lernen Sie, wie Sie effizient, schnell und kostengünstig...

  • Test-Infrastrukturen für die Windows Plattform aufbauen und bereitstellen,
  • Test- und Fehler-Nachfolgungsprozesse mit Lab Management optimieren,
  • Testumgebungen übergreifend für Entwicklung- und Testteams bereitstellen,
  • TFS-basierende Continuous Delivery Prozesse mit automatisierten Deployments und Tests realisieren können.

Das gesamte Seminar wird auf Basis eines durchgängigen Demo-Programs (WPF+Web) durchgeführt.

Der Fokus liegt dabei schwerpunktmäßig auf der Bereitstellung von IT-Infrastruktur sowie der Automatisierung von Deployments und der Integration von automatisierten Tests. Die Erstellung von automatisierten Tests ist nicht Schwerpunkt dieses Seminars.

Voraussetzungen:

  • Basiskenntnisse IT Administration
  • Basiskenntnisse TFS Buildprozesse
  • Basiskenntnisse Visual Studio
  • Eigenes Notebook (Windows 7, 8 oder 8.1)
  • VS 2013 Premium/Ultimate installiert Hinweise: Schulung wird auf Basis der englischen Version durchgeführt. Teilnahme am Training mit einer Testversion (Trial Version) ist ohne Einschränkungen möglich.

Inhalte:

  • Lab Management IT-Architektur und Anforderungen
  • Vorbereitung von Testumgebungen (VMs, Software, Service-Accounts
  • Einbindung und Ausführung von Test-code im Lab Management
  • Testreporting und -Auswertung mit Team Foundation Server

Infos, Leistungen & Stornoregelung:

Die folgenden Leistungen sind in der Teilnehmergebühr enthalten:

  • USB-Stick mit den Schulungsfolien (als PDF), mit dem im Kurs behandelten Code-Beispielen sowie einer Sammlung von kostenfreien Werkzeugen
  • Teilnahmezertifikat
  • Optional: Auf Wunsch einen Schulungsordner mit den Farbausdrucken der Vortrags- und Schulungsfolien zum Aufpreis von 120,-- € (netto)
  • Der Kurs wird nur bei genügend Teilnehmern durchgeführt. Die definitive Bestätigung der Kursdurchführung erfolgt schriftlich bis spätestens 14 Tage vor Beginn des Kurses
  • Stonierungsregelung:
    Eine Abmeldung hat bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn schriftlich oder telefonisch zu erfolgen.
    Erfolgt die Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt müssen wir leider 50% der Workshop-Gebühren als Stornogebühren in Rechnung stellen.
    Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung werden 100% Stornogebühren (gesamter Kursbeitrag) fällig.

Kontakt

AIT - Applied Information
Technologies GmbH & Co. KG

Leitzstrasse 45
70469 Stuttgart
GERMANY

Tel.: +49 (711) 490 664 30
Fax: +49 (711) 490 664 40
info@aitgmbh.de